Cover von Ein völlig anderes Leben opens in new tab

Ein völlig anderes Leben

Roman
Author: Search for this author Quentin, Lisa (author)
Statement of Responsibility: Lisa Quentin
Year: 2022
Publisher: München, Goldmann
Media group: Buch
not available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateFloor plan
Branch: Hauptstelle Locations: aktuell / Belletristik Status: borrowed Reservations: 0 Due date: 8/19/2022 Floor plans: Floor plan

Content

Nach dem Tod ihrer Mutter entdeckt Jule bei deren Wohnungsauflösung Unterlagen, die belegen, dass sie als Säugling adoptiert wurde. Zeitgleich fließt die Erzählung von Jules wahrer Mutter ein, der man nach einer versuchten DDR-Flucht das Baby nach der Geburt wegnahm und zur Zwangsadoption freigab.

Details

Author: Search for this author Quentin, Lisa (author)
Statement of Responsibility: Lisa Quentin
Medium identifier: BB - Belletristik
Year: 2022
Publisher: München, Goldmann
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Belletristik Menschen & Schicksale
Subject type: Search for this subject type Familie, Zeitgeschichte, DDR, aktuell
ISBN: 9783442316359
Description: 1. Auflage, 318 Seiten
Tags: Belletristische Darstellung, Deutschland <DDR>, Zwangsadoption, DDR, Deutsche Demokratische Republik
Search for this character
Language: Deutsch
Original title: Ein völlig anderes Leben
Media group: Buch