Cover von Das zweite Leben des Adolf Eichmann opens in new tab

Das zweite Leben des Adolf Eichmann

Roman
Author: Search for this author Magnus, Ariel (author)
Statement of Responsibility: Ariel Magnus ; aus dem Spanischen von Silke Kleemann
Year: 2021
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Media group: Buch
not available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateFloor plan
Branch: Hauptstelle Locations: aktuell / Belletristik Status: borrowed Reservations: 0 Due date: 12/16/2021 Floor plans: Floor plan

Content

Sehr nah an den Fakten schildert der argentinische Schriftsteller Ariel Magnus, der deutsch-jüdische Vorfahren hat, das Leben Adolf Eichmanns in Argentinien zwischen 1950 und 1960 und zeichnet das erschreckende Bild eines Kleinbürgers, der sich selber als vom Pech verfolgt sah.

Details

Author: Search for this author Magnus, Ariel (author)
Statement of Responsibility: Ariel Magnus ; aus dem Spanischen von Silke Kleemann
Medium identifier: BB - Belletristik
Year: 2021
Publisher: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Belletristik Historisches
Subject type: Search for this subject type Biografie, Nationalsozialismus, aktuell
ISBN: 9783462000917
Description: 1. Auflage, 235 Seiten
Tags: Belletristische Darstellung, Eichmann, Adolf
Participating parties: Search for this character Kleemann, Silke (translator)
Language: Deutsch
Original title: El desafortunado
Media group: Buch