opens in new tab

Tag der abstrakten Kunst in Alfter: Donnerstag-Gesellschaft Schloss zu Alfter

1947-1950 und die Zeit danach
Author: Search for this author Kunststiftung Hann
Statement of Responsibility: Zellermeyer Galerie, Berlin - Herausgebendes Organ ; Copyright: Kunststiftung Hann Trier, Köln
Media group: Buch
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateFloor plan
Branch: Hauptstelle Locations: Ry Tag Status: available Reservations: 0 Due date: Floor plans: Floor plan

Content

Der "Tag der Abstrakten Kunst" am 20. Juli 1947 war die erste, mehrere Künste umfassende Veranstaltung nach dem Ende des 2. Weltkriegs in Deutschland.
Die Donnerstag-Gesellschaft verschickte von Februar 1947 bis April 1950 insgesamt 34 Einladungen zu Lesungen, Vorträgen, Diskussionen, Konzerten und Ausstellungen. Zum letzten Mal lud die Donnerstag-Gesellschaft am Mittwoch, den 26. April 1950 zu einem Konzert mit dem Cellisten Ludwig Hölscher ein.

Details

Author: Search for this author Kunststiftung Hann
Statement of Responsibility: Zellermeyer Galerie, Berlin - Herausgebendes Organ ; Copyright: Kunststiftung Hann Trier, Köln
Medium identifier: BS - Sachbuch
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Ry
Subject type: Search for this subject type aktuell
Description: 217 Seiten, Illustrationen
Tags: Austellungskatalog, Batz, Eugen, Berke, Hubert, Bildband, Fassbender, Joseph, Meistermann, Georg, Trier, Hann
Participating parties: Search for this character ZELLERMEYER Galerie (voice actor); Kunststiftung Hann (contributor)
Language: Deutsch
Original title: Tag der abstrakten Kunst in Alfter: Donnerstag-Gesellschaft Schloss zu Alfter
Media group: Buch