Cover von Der weiße Fleck opens in new tab

Der weiße Fleck

eine Anleitung zu antirassistischem Denken
Author: Search for this author Amjahid, Mohamed (author)
Statement of Responsibility: Mohamed Amjahid
Year: 2021
Publisher: München, Piper
Media group: Buch
not available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateFloor plan
Branch: Hauptstelle Locations: aktuell Status: borrowed Reservations: 0 Due date: 4/29/2021 Floor plans: Floor plan
Branch: Hauptstelle Locations: Gkl 5 Amja Status: borrowed Reservations: 0 Due date: 5/11/2021 Floor plans: Floor plan

Content

Struktureller Rassismus, weiße Privilegien und Andersmachung von verletzbaren Minderheiten – die Debatte der vergangenen Monate hat gezeigt, wie stark diese Themen die Gesellschaft polarisieren. Und auch wenn das Bewusstsein für die Ungleichheit in unserem Land gewachsen ist: Rassistisches Denken ist nach wie vor tief in uns allen verankert – und doch unsichtbar für die weiße Mehrheitsgesellschaft. Diese blinden Flecken will Mohamed Amjahid in seinem Buch auflösen. Er beschreibt dabei nicht nur, wie das System weißer Privilegien wirkt, sondern zeigt auch ganz konkret, wie wir unseren Rassismus verlernen können, um dem Ziel einer friedlichen, gerechten und inklusiven Gesellschaft gemeinsam näher zu kommen.

Details

Author: Search for this author Amjahid, Mohamed (author)
Statement of Responsibility: Mohamed Amjahid
Medium identifier: BS - Sachbuch
Year: 2021
Publisher: München, Piper
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gkl 5
Subject type: Search for this subject type aktuell
ISBN: 978-3-492-06216-9
Description: 223 Seiten
Tags: Kritik, Rassismus, Veränderung
Search for this character
Language: Deutsch
Original title: Der weiße Fleck
Media group: Buch