Cover von Vom Schweden, der den Zug nahm opens in new tab

Vom Schweden, der den Zug nahm

und die Welt mit anderen Augen sah
Author: Search for this author Andersson, Per J. (author)
Statement of Responsibility: Per J. Andersson ; aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann
Year: 2020
Publisher: München, C.H. Beck
Media group: Buch
available

Copies

BranchLocationsStatusReservationsDue dateFloor plan
Branch: Hauptstelle Locations: aktuell Status: available Reservations: 0 Due date: Floor plans: Floor plan

Content

Der Autor (Jahrgang 1962), schon als Kind mit dem Eisenbahn-Fieber infiziert, beschreibt seine abenteuerlichen Reisen mit Zügen in der ganzen Welt. Sein Vorwort befasst sich mit dem Dilemma Reisen vs. Klimarettung und mündet in die Erkenntnis, dass die Lösung das umweltfreundliche Bahnfahren ist.

Details

Author: Search for this author Andersson, Per J. (author)
Statement of Responsibility: Per J. Andersson ; aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann
Medium identifier: BS - Sachbuch
Year: 2020
Publisher: München, C.H. Beck
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Cdn 1
Subject type: Search for this subject type aktuell
ISBN: 9783406751271
Description: Originalausgabe, 379 Seiten
Tags: Eisenbahnreise, Erlebnisbericht
Participating parties: Search for this character Dahmann, Susanne (translator)
Language: Deutsch
Original title: Ta tåget
Media group: Buch